Wie verwende ich Induktionsherde?

Janne Beetz

Lesen Sie das. Genau das unterscheidet es stark von sonstigen Artikeln wie etwa Anschlussschlauch Geschirrspüler.

In diesem Beitrag möchte ich Ihnen einige der Dinge sagen, die Sie wissen müssen, bevor Sie einen kaufen.

Der Umgang mit Induktionsherden ist nicht so kompliziert. Wenn Sie bereits einen Induktionsherd haben, können Sie die Brennkammer einfach loswerden und in einen Kühler stellen. Sie können auch den Gasgenerator oder den elektrischen Generator verwenden. Ich werde die Unterschiede unten erklären.

Was ist ein Induktionsherd? Der Begriff "Induktion" bezieht sich auf die Funktionsweise des Brenners. Der Brenner arbeitet durch die Umwandlung von Wärme (Brennstoff) in Elektrizität. Wenn der Brennstoff verbrannt wird, erzeugt er Wärme. Die Wärme treibt dann das Luft-Kraftstoff-Gemisch in der Luft-Brennstoff-Kammer an. Wenn die Kammer gefüllt ist, erwärmt die Kammer das Brennstoffgemisch (Gemisch) auf seine Verbrennungstemperatur. Wenn das Gemisch abkühlt, setzt es Energie frei. Die Flamme wird durch die Bewegung der Drehknöpfe, die sich auf der Rückseite des Ofens befinden, gesteuert. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Temperatur der Brennkammer zu regeln. Dies ist einer der einfachsten Wege:

1. Mit den Reglern stellen Sie die Flammentemperatur ein und beobachten die Flamme . 2. die Brennstoffmenge können Sie zur Kontrolle der Verbrennungstemperatur einstellen. 3. Sie können ein Ventil in die Brennstoffleitung einbauen, das Sie mit Ihrem Brennstoffdruckregler verbinden können, um einen Brennstofffluss vom Brenner zu erzeugen. 4. Sie können den Kraftstoff zwischen dem normalen Kraftstoff und dem speziellen Flüssigkraftstoff wechseln, indem Sie einfach das Kraftstoffventil einstellen.

Das soll nicht heißen, dass ich nicht gerne das Geräusch eines Brenners höre. Ich liebe es, meine Verbrennung in Aktion zu hören, wenn ich einen Induktionsherd benutze! Es macht wirklich eine Menge Spaß, wenn ein Brenner zum Einsatz kommt und ich mit ein wenig Mühe zu einem großen Feuer kommen kann. Als meine Frau und ich im Urlaub waren, hatte sie die Gelegenheit, den Herd, über den wir gesprochen hatten, zu besichtigen. Es war ein sehr interessantes Stück Technik und das Kraftstoffversorgungssystem war sehr cool. Und das differenziert diesen Artikel auffällig von weiteren Produkten wie beispielsweise Induktionsherde Test. Hinten zeigen sie den derzeit in der Erprobung befindlichen Induktionsherd, der in unserer Testgruppe der teuerste ist. Der Induktionsherd war ein voller Erfolg, er erzeugte eine schöne Flamme und einen warmen Geruch des Feuers. Ich bin sehr daran interessiert und werde es noch eine ganze Weile im Auge behalten. Derjenige, der derzeit nicht getestet wird, heißt "Tiger" und ist als vollwertiger Kamin mit einem Induktionsbrenner in der Mitte konzipiert. Der Brenner selbst war sehr kühl. Ich liebe es. Das Bild zeigt die Rückseite des Ofens. Dieses Bild ist ein wenig irreführend. Die Rückseite ist eigentlich mit einem großen Stück Blech bedeckt. Der "Tiger" ist der zweite Herd, den ich gekauft habe. Dies ist der "Tiger"-Ofen, der zur Zeit bei mir zu Hause im Einsatz ist.